Warum wir bei teemana auf regionalen Anbau setzen

|

Lesezeit 6 min

Natürlich gewachsen, nachhaltig verpackt: Unsere Vision einer grünen Zukunft vom Anbau bis zu Ihnen nach Hause

In der heutigen Zeit ist unsere Welt von Globalisierung, industrieller Landwirtschaft und Monokulturen geprägt. Das andauernde Streben nach steigender Effizienz und wirtschaftlichem Wachstum begleitet uns und dabei  scheint es, als ob traditionelle Anbaumethoden und die Verbundenheit zur natürlichen Schöpfung nach und nach in Vergessenheit geraten. Denn auch wenn es sicherlich in unserer Natur liegt, uns weiterzuentwickeln und Fortschritte zu machen, so geht dieser ständige Anspruch nach Optimierung doch auf Kosten von Umwelt, Vielfalt und Nachhaltigkeit.

Im Zuge dieses Wahnsinns nach "Höher, Schneller, Weiter" sinkt die Bezahlung kleinerer, traditioneller Landwirte in Deutschland immer mehr.


Von einem Euro erhält der inländische Landwirt im Durchschnitt gerade mal 22 Cent. In den 70ern war das noch anders: satte 50% Verkaufserlös gingen an den Erzeuger.


Unser A-3 wird ausschließlich von zertifizierten Produzenten und gemäß höchster Qualitätsstandards in Deutschland geerntet und abgefüllt.

Dabei legen wir großen Wert auf eine überdurchschnittlich hohe Vergütung. Obwohl der einjährige Beifuß hervorragend in Deutschland gedeiht, beziehen viele Unternehmen ihre Ware aus Niedriglohnländern wie China oder Indien, um die Gewinnspanne zu erhöhen.

Teemana hingegen setzt auf kurze Wege und Regionalität: durch unseren Anbau von Artemisia annua konnten sich viele deutsche Landwirte ein neues, zukunftsträchtiges Standbein aufbauen. Ein Bauer in Süddeutschland wurde sogar durch unsere A-3-Anbauaufträge und letztendlich durch die Nachfrage unserer Kundinnen und Kunden vor der Insolvenz gerettet.


 Deshalb: Helfen Sie uns dabei, ethische und nachhaltige Landwirtschaft zu erhalten - weg von der Massenproduktion, hin zu einer nachhaltig- ökologischen und verantwortungsvollen Wirtschaftsweise. Das ist eine große Aufgabe und wir können es nur gemeinsam schaffen.


Aus diesem Grund wollen wir Ihnen in diesem Beitrag einen Einblick in unsere Werte und Richtlinien geben, die wir in unserem Produktionszyklus beachten - vom Anbau bis zum fertigen Produkt in Ihrem Regal. Begleiten Sie uns auf der Reise der Artemisia annua anamed (A-3) und erfahren Sie, wie Tradition und Nachhaltigkeit jeden unserer Schritte begleiten - für ein Produkt, das nicht nur vollkommen Ihre Erwartungen erfüllt, sondern auch dem Planeten etwas Gutes tut. 

1. Anbau - vom Samen bis zur Pflanze im Einklang mit der Natur

Bei der herkömmlichen Kultivierung vieler Pflanzen,werden meist synthetische Substanzen wie Kunstdünger und Pflanzenschutzmittel eingesetzt. Diese sollen die Pflanzen vor Schädlingen schützen und eine ertragreiche Ausbeute garantieren, hinterlassen jedoch zahlreiche Spuren auf Pflanze und Boden.

Unser höchster Grundsatz ist allerdings, eine zarte Landwirtschaft zu betreiben, bei der Mensch, Tier und Pflanze gleichermaßen respektvoll mit einbezogen werden. Somit tragen wir ein Stückchen zur Gesundung unserer Erde bei. Deshalb beginnt unser Prozess mit dem traditionellen Anbau unserer Pflanzen, bei dem wir zahlreiche Richtlinien verfolgen. Das bedeutet, wir…

  • … verwenden ausschließlich naturbelassene Pflanzenschutzmittel
  • … verwenden keinerlei leicht lösliche mineralische Dünger und achten auf einen bedachten Einsatz sämtlicher Düngemittel
  • … verwenden keinerlei gentechnisch veränderte Mikroorganismen
  • … achten auf die optimalen Licht- und Wasserverhältnisse bei der Kultivierung unserer Pflanzen. Nur so können wir die leuchtend grüne Farbe und den vollen Gehalt an Inhaltsstoffen garantieren.
  • … kultivieren unsere Pflanzen stets abseits jeglicher Straßen und Industrielandschaften, auf einem vollkommen fruchtbaren, nährstoffreichen Boden
Unser Artemisia annua Feld im Süden Deutschlands

2. Ernte - Handarbeit für unverfälschte Reinheit

Bei der üblichen Ernte in Europa werden meist Traktoren eingesetzt, wodurch das fertige Produkt auch Bestandteile anderer, oft giftiger Kräuter enthält. Darüber hinaus enthält diese weit verbreitete Herba-Qualität, die aus maschinell zerkleinerten Pflanzen besteht, meist bis zu 80% unwirksamer Stängel.

Wir dagegen setzen nach wie vor auf einen traditionellen Ernteprozess. Das bedeutet: Bei uns kommen keinerlei Erntemaschinen zum Einsatz, sondern unsere Pflanzen werden von Hand geerntet. Auch das behutsame Abstreifen der Blätter – der Pflanzenteil mit den meisten wertvollen Inhaltsstoffen – erfolgt nach wie vor von Hand.

Artemisia annua Ernte auf unserem Feld in Deutschland

Handverarbeitung und Abstreifen der Artemisia annua Blätter in Deutschland

3. Trocknung und Verarbeitung - sanft und schonend für eine maximale Inhaltsstoff-Konzentration

Nach der Ernte durchlaufen die Blätter einen Vortrocknungsprozess im Trockenschrank für 24 Stunden. Anschließend werden sie besonders schonend im Ofen bei unter 40°C vollständig getrocknet, wodurch sämtliche Inhaltsstoffe erhalten bleiben.

Daraufhin werden die behutsam getrockneten Blätter unter Laborbedingungen zur Blattschnitt oder Blattpulver weiterverarbeitet. 

Trocknung im Trockenschrank

Selbstverständlich verwenden wir keinerlei Verfahren, bei denen unsere Pflanzen ionisierender Strahlung zur Konservierung ausgesetzt werden.

Darüber hinaus werden all unsere Produkte in regelmäßigen Abständen von unabhängigen Instituten im labortechnischen Test geprüft, um ihre Qualität zu zertifizieren. Hier werden die Produkte auf vor allem Schwermetalle, Keime, Schimmelpilze und Salmonellen kontrolliert.

4. Verpackung - Qualitätsprodukte in umweltbewusster Hülle

Nachdem das Artemisia annua ausreichend getrocknet und zu Blattschnitt oder Blattpulver verarbeitet wurde, geht es an die Verpackung. Die getrockneten Pflanzen werden nun sorgfältig in unserer Manufaktur in kleine Beutel abgefüllt. Diese Beutel werden bis zum Versand in großen Fässern an einem dunklen, trockenen Ort gelagert. Dadurch stellen wir sicher, dass die Pflanzen ihre vielen wertvollen Inhaltsstoffe beibehalten.


Bei unseren Verpackungen verfolgen wir stets das ZERO-WASTE Prinzip. Das bedeutet, dass unsere Verpackungen entweder vollkommen recyclefähig oder rückstandsfrei verbrennbar sind. Somit sind sie frei von jeglichem Aluminium und PVC und die Verbrennung erfolgt ohne das Freilassen giftiger Dämpfe und Gase.


Darüber hinaus können Sie die von uns verwendeten PE-Beutel bis zu 20 x für andere Zwecke wiederverwenden und anschließend guten Gewissens in den Recyclingkreislauf zurückführen.

5. Versand - Natur pur direkt zu Ihnen nach Hause

Sobald Sie den “Bestellen”-Button in unserem Online-Shop betätigt haben, nehmen wir den gewünschten Beutel direkt aus dem lichtgeschützten Fass und legen ihn in eine braune, ebenfalls lichtgeschützten Versandkarton. Diesen versenden wir in der Regel gleich am nächsten Tag, sodass die Sendung Ihr Zuhause innerhalb von 2 bis 3 Werktagen erreicht. Selbstverständlich versorgen wir Sie während des Versands mit allen nötigen Tracking-Updates, damit Sie sich entspannt zurücklehnen und voller Vorfreude Ihrem Artemisia annua Paket entgegenblicken können.

Wir sind überzeugt: Ein vergleichbares Maß an Naturbelassenheit und hohen Qualitätsstandards finden Sie nirgendwo sonst. Denn wir stellen stets sicher, alle Arbeitsschritte – von der Aussaat über die Ernte bis zur Verarbeitung und Verpackung – vollständig kontrollieren zu können. Nur so ist es uns möglich, Ihnen ein zuverlässiges Rundum-sorglos-Paket aus einer Hand zu bieten.

Unser Artemisia annua anamed (A-3) : Besonderheiten und Vorteile

Artemisia annua anamed (A-3) ist eine besondere Kreation des einjährigen Beifuß, die nur bei teemana für Sie erhältlich ist und zahlreiche Vorteile für Sie bereithält. Dazu zählen:

  • Sie enthält einen deutlich höheren Artemisinin-Gehalt als die Wildformen der Artemisia annua. Zum Vergleich: A-3 enthält einen konstanten Artemisinin-Gehalt von 1,4 Prozent, während der Artemisinin-Gehalt der Wildformen zwischen 0,05 und 0,4 % schwankt.
  • Sie weist einen überdurchschnittlich hohen Ertrag an Blättern auf. Das ist besonders wertvoll, da die Blätter der Pflanzenteil mit dem höchsten Gehalt an Artemisinin und anderer wertvoller Inhaltsstoffe sind.

Es handelt sich um eine reine, natürliche Pflanzenart, die auf ausschließlich auf traditioneller Pflanzenzüchtung beruht - ganz ohne genetische Veränderungen

Worauf sollte ich beim Kauf von Artemisia annua Produkten achten?

Nun wollen wir noch einmal auf die Merkmale eingehen, die Sie beim Kauf von Artemisia annua Produkten beachten sollten:

  • Leuchtend grüne Farbe: Ein intensives, kraftvolles Grün der Artemisia annua Produkte zeigt, dass die Pflanze unter optimalen Bedingungen kultiviert wurde und einen hohen Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen aufweist.
  • Reiner Blattschnitt : Da die Artemisia annua Blätter der Pflanzenteil mit dem höchsten Gehalt an Inhaltsstoffen sind, sollte es sich um einen reinen Blattschnitt ohne Stängel oder andere Pflanzenteile handeln.
  • Regionaler Anbau: Die Anbau- und Qualitätsstandards sowie die Qualität des Bodens variieren je nach Land. Um eine hohe Belastung durch Schadstoffe zu vermeiden, sollte das Artemisia annua Produkt bestenfalls regional in Deutschland und unter naturbelassenen Bedingungen kultiviert worden sein.
  • Realistischer Preis: Um Artemisia annua unter den genannten Bedingungen zu kultivieren, ist oft ein hoher Aufwand notwendig, denn viele Vorgänge müssen manuell per Hand verrichtet werden - das kostet natürlich eine Menge Energie und Zeit. Deshalb ist es kaum verwunderlich, dass mit einem hohen Maß an Qualität auch der Preis entsprechend ansteigt. Zum Vergleich: Ein Feldarbeiter in Deutschland verdient etwa das 100-fache einer Pflückerin in Nordostindien. Für den Preis, den wir an unsere deutschen Landwirte für 1 Kilo A-3 Produktion bezahlen, bekämen wir aus Asien 150 Kilo (braune) Wildform-Ware.

Fazit

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Beitrag ein umfassendes Bild unserer Leitlinien und Grundsätze bieten zu können. Denn es ist uns ein ehrliches Anliegen, Sie als unsere geschätzten Kunden über unsere hohen Qualitätsansprüchen und Standards zu informieren. Mit Ihrem Einkauf bei teemana unterstützen Sie also nicht nur ein kleines Familienunternehmen, sondern leisten auch einen wertvollen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt.


Falls Sie sich für einen tieferen Einblick in unseren Erntevorgang wünschen, empfehlen wir Ihnen das untenstehende Video anzuschauen:


Unser Artemisia annua